Als wir Ende Juli in die Provence reisten, befürchteten wir schon, dass wir etwas zu spät kommen würden, um die herrlichen Lavendelfelder zu geniessen. So war es denn auch, wir verpassten die Ernte gerade mal um ein paar Tage. Dafür konnten wir zuschauen, wie eine Lavendel-Distillerie in Aktion aussieht. Der Besitzer erzählte uns, dass es die letzte Lavendel-Distillerie in der Region sei, die noch auf „altmodische“ Art betrieben wird.